2020_07_26_Westliche+Zinne+-+Cassin_18.j

Sie sind für ihre kühnen Formationen und steilen Wände weltberühmt. Kletterer auf der ganzen Welt kennen die Dolomiten. Ihr Ruf von kühnen Routen, anspruchsvoller Absicherung und oft brüchigem Fels eilt ihnen voraus. Geschichten von legendären Erstbegehungen prägen ihren Mythos..

Klettern in den Dolomiten ist - und bleibt - für jeden Bergsteiger ein unvergessliches und eindrückliches Erlebnis. Eines, das im Leben eines Kletterers auf keinen Fall fehlen sollte.

Alpine Klassiker Dolomiten

DSC06835-01.jpeg

Individuelle Tourenanfrage

Hast du eine bestimmte Route im Kopf, die du immer schon klettern wolltest? Sag mir welche es ist und ich werde dir bei der Erfüllung dieses Traumes behilflich sein

Preis:

1 Person: ab 350,- €

2 Personen: ab 200,- €

Anforderungen:

*Preis variiert je nach Länge und Schwierigkeit der Tour

Langkofl Pichl.jpg

Die Normalwege

Eine Auswahl einiger der schönsten Normalwege habe ich dir hier zusammengestellt. Mit spannendes Infos zum Berg und über die Erstbegeher.

Gerne kannst du auch mit deinen individuellen Wünschen zu mir kommen und wir werden gemeinsam eine tolle Tour planen. 

DSC01487.JPG

Große Zinne

Dibonakante V-

Einen hauch Zinnen Nordwand schnuppern. In einem der größten Klassiker der Dolomiten, der Dibonakante ist das möglich ohne dabei den IV. Grad zu überschreiten. 

Preis:

1 Person: 450,- €

2 Personen: 300,- €

Anforderungen:

IMG_20200822_102357.jpg

Kleine Zinne

Innerkofler IV+

Der Klassiker auf die kleine Zinne. Einsamer und kaum schwieriger als der Normalweg bietet diese Tour ein steiles und unvergessliches Erlebnis in den Zinnen.

Preis:

1 Person: 430,- €

2 Personen: 280,- €

Anforderungen:

2020_08_02_Fünffingerspitze_45.jpg

Fünffingerspitze

Daumenkante (IV+)

Dank Gondelbahn hinauf in die Langkofelscharte ein angenehm kurzer Zustieg für eine der schönsten und spektakulärsten Kletterrouten in den Dolomiten in diesem Schwierigkeitsgrad.

Preis:

1 Person: 390,- €

2 Personen: 260,- €

Anforderungen:

24-9-18-0635.jpg

Langkofel

Pichl (IV)

Lange, anspruchsvolle Kletterroute durch die Nordwand des Langkoflel. 27 Seillängen, 1300 Meter Kletterstrecke und ein langer, komplizierter Abstieg sind zu bewältigen. Ein unvergessliches Erlebnis für jedem der sich der Herausforderung stellt.

Preis:

1 Person: 500,- €

Anforderungen:

IMG_20190621_074017.jpg

Peitlerkofel

Hruschka Führe (VI)

Durch die Nordwand des Peitlerkofel. Ein langer und genussvoller Aufstieg auf den imposanten Peitler, der wie ein Bollwerk über dem Würzjoch thront.

Preis:

1 Person: 450,- €

2 Personen: 290,- €

Anforderungen:

DSC06879.JPG

Vajolettürme

Delagokante (IV+)

Die Vajolettürme stehen wie Felsnadeln im Rosengartenmassiv und sind bereits von Bozen aus gut sichtbar. Eine der größten Klassiker der Dolomiten und ein wunderbar ausgesetzter Gipfel, alles über moderate Schwierigkeiten zu erreichen.

Preis:

1 Person: 350,- €

2 Personen: 180,- €

Anforderungen:

Schlern.jpg

Schlern

Burgstallkante (V+)

Der Schlern ist eines der Markenzeichen Südtirols. Oben eine riesige Ebene mit grünen Wiesen, die abrupt in eine senkrechte Felswand übergehen. Die Burgstallkante ist eine wunderschöne und lange Route auf einen einzigartigen Gipfel.

Preis:

1 Person: 420,- €

2 Personen: 230,- €

Anforderungen: