Sogno Canadese (WI5)


Die Eisfälle im Travenanzestal: Ein Paradies für Eiskletterer

Travenanzestal: Eigentlich wäre es an der Zeit nach den ergiebigen Schneefällen der letzten Woche die Skier auszupacken und ein paar Schwünge in den Schnee zu ziehen. Aber das Eiskletterfieber hat uns in diesem Jahr fest im Griff und so packten wir in unseren Rucksack zum wiederholten Mal unsere Eisgeräte Schrauben und Steigeisen und fuhren ins Travenanzestal.



Doch diesmal mussten auch die Skier mit ins Auto. Bisher hatte es in den Dolomiten so wenig Schnee, dass alle Zustiege problemlos mit den Bergschuhen zu bewältigen waren. Jetzt waren in den Dolomiten überall über 70cm Schnee gefallen, rund um Cortina sogar über ein Meter.




Zum Glück wachsen in den Wäldern rund um Cortina genügend "Skistöcke"

Am Parkplatz stellte Hannes fest, dass er seine Skistöcke zu Hause gelassen hatte, schnell zwei halbwegs gerade Äste besorgt und los ging der rund 2 stündige Zustieg in das Travenanzestal. Anfangs über eine Langlaufloipe und später über eine Skitourenspur ging es recht schnell weiter in relativ flachem Gelände. Etwas überrascht sind wir als die Spur in die falsche Richtung abzweigt und wir feststellen, dass wir seit den Schneefällen die ersten sind, die es zu den Wasserfällen zieht. Also war das aktuelle Foto das wir gesehen hatte doch nicht so aktuell.

Egal: Endlich sind die zahlreichen Fälle im Blick: Der Zentrale Sektor schaut nicht gut aus. Sehr wenig Eis und viele Linien nicht kletterbar. Dafür schaut die Route Sogno Canadese super aus. Somit war die Entscheidung was geklettert werden sollte sofort klar.

Der Ganze Tag war bereits von kleineren Pannen begleitet, und das Zog sich auch beim Klettern weiter. Die Eisqualität war super, und wir kamen auch recht gut voran. Aber in Summe fielen uns 3 Eisschrauben runter, von denen wir eine auch nicht wieder finden konnten nachdem wir die 4 wunderschönen Seillängen geklettert und wieder abgeseilt waren.

Der Eisfall ist recht breit und es gibt viele mögliche Linien auch für mehrere Seilschaften ohne andere mit Eisbrocken zu erschlagen.

Eine neben uns kletternde Seilschaft: Platz ist genug in diesem Wasserfall

Topo: Travenanzes - Sogno Canadese (WI5)

Quelle: Eiskletterführer Südtirol - Dolomiten (Panico Verlag)


GPX Daten:

Sogno Canadese
.gpx
Download GPX • 88KB


Tags: Eisklettern, Dolomiten, Cortina, Travenanzestal, Travenanzes, Sogno Canadese

70 Ansichten
vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

Andreas Brunner Georg Plattner Str. 12  39040 Feldthurns

  • Weiß Instagram Icon